Allgemein, Für den Leib
Hinterlasse einen Kommentar

Feiertagsfreude – Kurkuma Latte

Hallo an alle Pfingstsonntagler, das Wetter lädt ja nicht gerade so zum sonnen ein. Ich hab die warme Jacke wieder ausgemottet und die Sonnencreme bleibt noch mal im Schrank.
Ganz schön zugig da draußen, gut für ein ruhiges Wochenende mit guten Büchern, am besten den Ofen an und die Seele baumeln lassen.
Wie Ihr in meinem letzten Blogpost schon erfahren konntet, bin ich ein Fan von Kurkuma geworden in der letzten Zeit. Ich mag den würzigen Geschmack und die Farbe macht mir wirklich gute Laune. Gesund ist der auch noch, herrlich.
So und nun gibts mein Rezept für einen Kurkurma Latte:

1TL Kurkurma
1 Kardamom Samen
3 Schwarze Pfefferkörner
etwas Muskatnuss
1 Messerspitze Zimt
etwas Vanille
1/2 Tasse Wasser
400ml Milch

Als erstes gibt man den Pfeffer und den Kardamom Samen in einen Mörser und zerstösst diese, am Besten stößt man den Kardamomsamen auf und sammelt die Schale aus dem Mörser.
Nun gibt man alle Zutaten in eine kleine Tasse und erhitzt das Wasser auf ca. 70 Grad und gießt diese langsam über die Gewürze und verrührt alles.
Jetzt nur noch die Milch aufschäumen und diese und die Gewürzmischung auf 2 Gläser verteilen.
Ja und jetzt wieder ab auf die Couch, in die Decke einmummeln und den Restsonntag genießen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s