Allgemein, Für den Leib
Hinterlasse einen Kommentar

Mittwochsmuntermacher – Glasnudelsalat

Es ist schon wieder Mittwoch, die Woche vergeht schon wieder wie im Flug und langsam denke auch ich darüber nach, endlich wieder den Grill anwerfen, und mit Freunden den Frühling so richtig zu begrüßen.
Bis es soweit ist erfreue ich mich an den milden Temperaturen und an dem leichten Glasnudelsalat. Hier das Rezept für euch falls Ihr noch nicht wisst was ihr morgen Abend essen wollt.

2oog Glasnudeln
2 Frühlingszwiebeln
1 Stück Ingwer
2 Knoblauchzehen
3 Stangen Staudensellerie
1 Paprika
1/2 Gurke
250g Rinderhackfleisch
150 King Prawns
1 Bund Korriander
1-2 TL Tamarindenpaste
1 TL Chilipaste
2-3 EL Fischsauce
200ml Gemüsebrühe
1 Bund Korriander
1 Handvoll Erdnüsse
Sesamöl

Glasnudelsalat3

Als erstes schneidet man den Knoblauch und den Ingwer ganz klein, dann erhitzt man das Sesamöl in einer Pfanne und gibt dann die Chillipaste, den Knoblauch und den Ingwer dazu und schwitzt dies leicht an. Nun gibt man das Hackfleisch und die Garnelen dazu und brät alles gemeinsam an. Das Hackfleisch und die Garnelen werden nun mit der Gemüsebrühe abgelöscht, und man gibt die Fischsause sowie die Tamarindenpaste dazu und lässt alles leicht weiter köcheln. Nun werden die Glasnudeln in einen Topf gegeben und mit 90°C heißem Wasser übergossen, man lässt diese so lange quellen wie es auf der Packung steht, dann werden die Nudeln abgegossen.
Als nächstes gibt man die Glasnudeln in die Pfanne und vermengt diese mit dem Hackfleisch und den Garnelen. Die Pfanne wird vom Herd genommen damit alles Abkühlen kann.
Als nächstes schneidet man den Sellerie und die Paprika und die Gurke ganz klein. Der Koriander und die Erdnüsse Werden klein gehackt.

Glasnudelsalat1

Die Glasnudeln gibt man in eine große Schüssel und die Paprika, der Sellerie sowie die Erdnüsse werden untergehoben. Als letztes wird der Koriander darüber gegeben.
Am besten genießt man den Glasnudelsalat lauwarm, und noch besser… draußen auf der Terasse, ich hoffe ja, das ich das Wochenende schön viel Sonne genießen kann. Mal sehen was kommt. Ich wünsche Euch allen bis dahin eine entspannte Woche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s