Allgemein, Für den Leib
Kommentar 1

Omas alte Mulinex tut´s noch – Roter Power Drink

Hallo ihr Freunde der frischen Säfte, wie wäre es mit einem frischen Powerdrink für morgen zum Frühstück?
Ich hab gestern mal wieder die alte Mulinex von Oma rausgekramt und Obst geschnippelt, bei dem Wetter sind Vitamine wichtig, nicht das man eine fette Erkältung bekommt.
Ist schon ganz schön schattig da draußen gerade.
Als gestern meine Autotür zugefroren war, der Boden so eisig das ich mit meinen Ledersohlen keinen keinen Halt fand und ich letzten Endes, mit einem Fuß mich gegen die Seite des Autos abdrückte, die eine Hand an der Beifahrertür, die andere Hand am Zaun. Die Nachbarn haben sich bestimmt über den Anblick amüsiert…
Und ich schon dachte ich muss durch den Kofferraum kriechen, um den Zug nach Köln zu erwischen habe ich mir ganz schön die Füße eingefroren. Da war klar, da hilft nur viel Tee Vitamine und eine heiße Badewanne.
Und da gerade Rote Bete eines meiner liebsten Gemüse ist, durfte die bei einem neuen Saft nicht fehlen.

Deshalb gibts jetzt hier das Rezept für den Roten Power Drink

1 Rote Beete
1 Ananas
1 Mango
1 Mandarine
1 Apfel
etwas Ingwer

Roter Power Drink2

Als erstes Schält man die Ananas, die Mango, die Rote Beete und die Mandarine und schneidet diese etwas klein.
Dann Viertelt man den Apfel und schneidet den kleines Stück Ingwer ab.
Nun gibt man das ganze Obst nach und nach in den Entsafter, noch mal kurz durchrühren und schon hat man einen super leckeren Powerdrink.
Das Gute daran, die Rote Beete gibt dem Saft eine tolle Farbe und ist auch noch wahnsinnig gesund, sie hat Vitamin A, C und viele B-Vitamine außerdem enthält sie Folsäure, Jod, Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium und Phosphor. Also liefert sie genau das richtige um der Erkältung schon im Anflug den Gar aus zu machen.
In diesem Sinne habt einen guten Start morgen früh.

1 Kommentar

  1. Hallo Marlene, das rote Beetegericht mit dem Ziegenkäse finde ich sieht schon lecker aus ich würde allerdings noch Walnüsse dazugeben.
    Die Möbelmesse in Köln ist ja sehr beeindruckend, vieles ist allerdings Geschmacksache sagt …… und biss in die Banane !
    Begeistern kann ich mich für die sehr schönen Lampen,nur die eine Wand voller Lampen und das derbe Gestänge find ich nicht so schön ! Tschüss und ein schönes Wochenende.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s