Allgemein, Für den Leib
Kommentare 2

Vitaminschub für den Montag. Omas alte Mulinex tuts noch…

Wenn die Oma Ihren alten Entsafter nicht mehr haben möchte sage ich natürlich nicht nein. Denn auch wenn der Gute nicht mehr ganz der jüngste ist läuft er noch super. Und da ich sowieso schon mit einem Neukauf gehadert habe, aber nicht wusste ob ich einen Entsafter wirklich benötige kam mir das ganz gelegen.

Jetzt hab ich dieses alte Schätzchen und bin ganz begeistert was man so alles machen kann. Deshalb hab ich erst mal alles eingesammelt was die Küche so hergibt und ausgetestet wie das so schmeckt. Wenn man die Küche zusammenkehrt.

Hier also der Saft zusammengekehrte Küche für 2 Gläser:

Entsafter 4

3 Möhren
1 Orange
1 Birne
1 Apfel
1 Kiwi
einige Himbeeren
einige Heidelbeeren
1 kleines Stück Ingwer

Entsafter 1

Und dann einfach jeweils die Hälfte in den Entsafter bis das Glas voll ist. So zack fertig, und der super Vitaminkick für den Wochenstart ist gesichert. Das einzige was bei dem Entsafter etwas schade ist das er nicht selbstreinigend ist aber was solls einem Geschenkten Gaul und so… Deshalb sag ich nur Danke Omi. Und wünsche Euch einen guten Wochenstart.

 

2 Kommentare

  1. Kerstin sagt

    🎈🎈🎈liebe deinen blog….will noch ganz viel davon…..🎈🎈🎈 rezepte bekommt erstmal andré 😉 und ich werde dann nach herzenslust alles wegfuttern :)))
    …..und ich freu‘ mich auf mehr
    **für die seele**……

    *marlene go* und pinsel dich und uns alle von innen mit glück an 😘

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s