Monat: April 2015

Como ist auch bei Regen schön. Kurztrip im April.

Tja wie es so ist mit dem April – der macht wirklich oft was er will. Ich war bis gestern am schönen Comer See. Eigentlich eher beruflich auf einer Messe.  Aber selbst wenn man eigentlich kein Wochenende hat und die Fahrt sehr anstrengend ist und man sich auf der Messe die Füße platt laufen kann, freut man sich dann doch mal rauszukommen. An so einem schönen Fleck der Erde geht das Arbeiten natürlich noch einfacher. Und eigentlich freut man sich darauf, dass in Italien bestimmt schönes Wetter ist. Es kommt aber dann doch ganz anders als man sich es sich erhofft. Das mussten wir dann doch am eigenen Leib erfahren; es hat geregnet ohne Ende. Natürlich ist es, wenn man arbeiten muss, nur halb so schlimm. Wenn ich nun zum Urlaub machen da gewesen wäre hätte mich das Wetter mehr betrübt. Und irgendwie war es dennoch sehr schön am See trotz der Regengüsse. Nun berufliche Reise hin oder her, man hat ja trotzdem ein wenig Zeit um Como zu genießen, man fährt zum Beispiel mit dem Bötchen zur Messe statt mit dem Auto. …

Komm schlechte Laune wir gehen backen. – Schokoladen Cookies mit Rosa Pfeffer.

Wenn der Tag nicht so gut verlief hilft nur eins, sich auf andere Gedanken bringen. Da gibt es so einige Dinge die ich machen könnte, damit meine Laune wieder steigt. Für mich eine völlig meditative variante ist es zu backen, da kann man seinen Gedanken freien Lauf lassen und man produziert auch noch etwas leckeres was einen im Idealfall noch glücklich macht. Ausschüttung von Glückshormonen und so… und das  beste an dieser Entspannungsübung ist, dass man danach auch noch Nervennahrung für die kommenden  Herrausforderungen des Alltages hat. Also habe ich mir heute die Schokolade geschnappt und losgelegt. Das beste an dieser Entspannungsübung ist, dass man danach auch noch Nervennahrung für die kommenden  Herrausforderungen des Alltages hat. Zutaten: 250 g weiche Butter 150g brauner Zucker 50g Zucker Mark von einer Vanilleschote 2 Eier 300g Mehl 1 TL Backpulver 100g gemahlene Haselnüsse 100g dunkle gehackte Schokolade Kakao nach belieben 1-2TL Rosa Pfeffer Weiche Butter, Zucker und das Mark der Vanilleschote miteinander verrühren. Dann die nach einander Eier unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und mit der Schockolade, den …

Das neue Kubitscheck oder FUCK THE BACKMISCHUNG

Das letzte Wochenende hatte es schon in sich. Ein kurz Urlaub in die alte Heimat München, ein Besuch bei Freunden, Flohmarkt auf der Theresienwiese und gutes Essen war Programm. Eine Herzensangeleigenheit von mir war es, dem neuen Kubitschek in der Golierstraße 14 im Westend mal wieder einen Besuch abzustatten. Als ich noch in München gelebt habe war ich dort sehr häufig um zu Frühstücken oder um ein unglaublich gutes Stück Kuchen zu essen. Das neue Kubitschek ist die kleine Schwester von Café Kubitschek, welches eines der zwei letzten original 50ger Jahre Caféhäuser in ganz München ist. Auch das Stammhaus in der Waldfriedhofstraße 105 kann ich sehr empfehlen, es ist wahnsinnig gemütlich, aber wie das halt so ist der Mensch ist ein Gewohnheitstier also zog es mich zu dem Café in der Golierstraße. In diesem netten Café wird ganz nach dem Motto Fuck the Backmischung bei der Produktion der Torten und Kuchen auf frische Produkte geachtet und nur Bioeier die von Naturland zertifiziert sind verarbeitet. Und das schöne ist, egal welche Leckerei man sich bestellt es schmeckt immer himmlisch! Am …

Shoppingfasten. Oder auch die große Kunst nichts zu kaufen….

Kennt Ihr das? Diese Euphorie die am Aschermittwoch bei einigen losgeht, nach dem Feiern heißt vor dem Fasten. Nicht, dass ich der wahnsinnige Karnevalist bin oder total gläubig aber trotzdem nehme ich mir jedes Jahr ein Fastenziel vor. Meistens lege ich schon an Neujahr eine Alkoholpause ein, die ich versuche bis Ostern durchzuhalten, meistens schaffe ich das auch. So schwer fällt mir das auch nicht. Aber dieses Jahr habe ich mir etwas auferlegt, was für mich wohl die schwierigste Art zu fasten ist. Shoppingfasten…  Genau, es wird nichts gekauft was nicht unter Lebensmittel fällt. Gar nichts, nicht einmal ein Nagellack. Ok ich geb zu ich habe mir 2 Bücher gekauft aber das zählt nicht… Ehrlich gesagt fiehl es mir gerade am Anfang richtig schwer, ich habe wie immer beim surfen im Netz meine bevorzugten Onlineshops besucht. Es ist nicht so das ich da oft wahnsinnig viel kaufe, naja vielleicht ab und zu ein bisschen, aber wie das halt so ist wenn man nicht darf findet man unglaublich viele Sachen noch viel schöner. Also hab schön ich den Warenkorb richtig, ja …

Irgendwann ist Immer das Erste mal…

Tja wo fange ich an, die Idee einen Blog zuschreiben hatte ich schon ein, zwei Jährchen.Nur meistens fängt man nicht wirklich an. Vorallem wenn man kein begabter Schreiberling ist.  Irgendwann kommt man allerdings an den Punkt an dem man  ins kalte Wasser springen muss und es wagt,  sonst macht man es nie. Also auf los geht´s los, mit dem ersten Rezept passend zum Frühling der sich gerade da draußen breit macht. Artischocken Mit Blutorange Zutaten: 4 Artischocken 1 Knoblauch Zehe 1 Schalotte ½ Bund Basilikum ½ Limette 2 Blutorangen 100g Parmesan Salz, Pfeffer und Chilliflocken Olivenöl Damit man nicht in Hektik ausbricht sollte man einige Dinge vorbereiten bevor es an die Zubereitung geht. Als erstes sollte man den Knoblauch und die Schalotte schälen und würfeln. Anschließend wäscht man die Artischocken, und schneidet den Stil und die Spitzen der Blüttenblätter ab. Wichtig beim schneiden der Blütenblätter ist, das man die trockenen spitzen entfernt. Nur der Fleischige Ansatz der Blätter sowie die Blütenböden sollen verwendet werden. Das Übriggebliebene der Artischocken wird in Streifen geschnitten. Als nächstes presst …

Impressum

Impressum Angaben gemäß § 5 TMG: Marlene Müller Westerfelderstr.2 61273 WehrheimKontakt: Telefon: 017632627232 E-Mail: marlene.mueller87@gmail.com Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Marlene Müller Westerfelderstr.2 61273 Wehrheim Quelle: http://www.e-recht24.de Haftungsausschluss (Disclaimer) Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. …